· 

4/365 shades of grey


Die IPhone-Brücke
Die IPhone-Brücke

Ja ja, was man nicht im Kopf oder besser gesagt in der Kamera hat ...

 

Ich hatte mich heut Morgen, wohl gelaunt, auf den Weg zum Kunden gemacht, als ich unter dieser Brücke hindurch fuhr - Brücken haben auf mich immer irgend wie eine Anziehungskraft. Sie verbinden Teile, die sonst nicht so einfach zu überwinden wären.

Ich nehme also meine Kamera, schalt diese an und werde von einem Bild auf dem Display überrascht, mit dem ich überhaupt nicht gerechnet hatte .......... Keine Speicherkarte!

 

Oh je, hatte ich doch vor lauter Bildbearbeitung gestern meine Speicherkarte im Laptop stecken lassen...

 

Nun ja, der gute Hobbyfotograf greift in diesem Fall zur Zweitkamera :-)    - mein IPhone.

 

Ich hoffe das Bild gefällt Euch auch so wie mir und ich hoffe ihrhabt auch immer eine Brücke dort wo ihr sie braucht.

 

LG

Stefan

 

PS: die nächsten Bilder entstehen wieder mit meiner Olympus OM-D EM 1


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Dimo (Montag, 05 November 2018 18:24)

    So schön, dass das nicht nur mir passiert :-)

  • #2

    Doloris (Dienstag, 06 November 2018 09:06)

    .. darum sollte man nie alle Brücken hinter sich abbrechen...sie sind Verbindungen, wo evt. nichts sonst ans andere Ufer führt. danke für das schöne Foto ..