· 

21/365 shades of grey


Erdfunkstelle Fuchsstadt
Erdfunkstelle Fuchsstadt

Heute war ich wieder einmal bei einem Kunden, ich kann ja nicht immer nur faul im Büro rumsitzen. Auf dem Weg dort hin kam ich an der Erdfunkstelle Fuchsstadt bei Hammelburg vorbei.

Das Foto zeigt nur einen kleinen Teil der dort aufgestellten Parabolspiegel (derzeit mehr als 50). Das Gebiet, dass diese Erdfunkstelle einnimmt beträgt laut Wikipedia 105.000 qm. Die Erdfunkstelle in Fuchsstadt wurde von der Deutschen Bundespost gebaut und dient  aktuell dem US-Amerikanischen Unternehmen INTELSAT als Kommunikationsknotenpunkt für Fernsehsendungen, satellitengestützter Telefonie und Internetverbindung.

 

Meiner Meinung nach nicht nur eine Zumutung die Natur mit solchen riesigen Parabolspiegeln zu verschandeln sondern die Elektromagnetische Strahlenbelastung für die Anwohner Fuchsstadts finde ich unzumutbar.

 

Trotzdem einmal interessant und imposant so etwas einmal sehen zu können. 

 

Liebe Grüße

Stefan

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0