· 

29/365 shades of grey


Stille und Bedrückung
Stille und Bedrückung

Heute haben mich irgendwie Lichter fasziniert. Lichter sind  jetzt zwar allgegenwärtig, da es Abends ja viel schnelle dunkel wird, aber die Lichter der kommenden Adventszeit waren es nicht, sondern die ganz normale Beleuchtung der Straße oder der Häuser hat mich heute magisch angezogen. Das Bild links ist in einem Parkhaus entstanden, war aber nicht das einige Bild von Beleuchtung das ich heute gemacht habe. Selbst der Regen konnte mich nicht daran hindern an einem Fabrikgebäude und in den Straßen Forchheims die Lichter zu fotografieren.

Die Lichter in dem Parkhaus waren irgend wie bedrückend, vor allem, da ich fast alleine in dem Parkhaus war und die Stille mir fast schon Angst gemacht hat.

 

Ich habe versucht, diese Stille und Bedrückung in dem Foto zu transportieren. Ich hoffe es ist mir ein bisschen gelungen.

 

Liebe Grüße

Stefan


Kommentar schreiben

Kommentare: 0