· 

106/365 shades of grey


Enten im Frühnebel an der Regnitz
Enten im Frühnebel an der Regnitz

Heute früh war wieder mal ein wunderschöner Sonnenaufgang, ich konnte einfach nicht anders al an meinen Lieblingsplatz an der Regnitz zu fahren um Fotos zu machen. Allerdings mussten die Handschuhe mit, denn es war zwar laut Thermometer nur -2,5 Grad aber gefühlt waren es -10.

 

Auf meinem Weg an der Regnitz entlang habe ich des Öfteren ein paar enten aufgeschreckt. Da ich das manuelle Objektiv dran hatte, war es nicht einfach, schnell genug scharf zu stellen um die Enten im Flug zu erwischen. Doch nach ein paar Anläufen hatte ich es geschafft.

 

Ich hoffe ich konnte diese ruhige und verträumte Stimmung auch auf diesem Bild für euch einfangen. Auf Facebook und Intagram werde ich auch noch Farbfotos von diesem Morgen veröffentlichen.

 

Und jetzt wünsche ich euch noch ein wunderschönes sonniges Wochenende.

 

Liebe Grüße

Stefan


Kommentar schreiben

Kommentare: 0